Mission der Karmeliter in Kamerun

Kamerun – Info Nr. 36
Mitteilungen für den Förderkreis
der Mission der Karmeliter in Kamerun

Brunnen-Projekt in Kala

Im letzten Jahr haben wir zu Weihnachten um Spenden für einen Brunnen im Dorf Kala gebeten. Das Geld kam zusammen und inzwischen ist der Brunnen gebaut worden. Wir freuen uns sehr, dass auf diese Weise die Wasserversorgung der Menschen dort gesichert ist.

Neue Kapelle in Efoulan

Im Noviziatskloster Efoulan haben wir das Klostergebäude erweitert und eine neue Kapelle gebaut. Die Kapelle ist nun fertig eingerichtet und wird jetzt für den Gottesdienst genutzt. Sie bietet reichlich Platz, sodass auch Menschen von außerhalb an den Gottesdiensten teilnehmen können.

Pastoraler Einsatz in Kribi

Auf Einladung des Bischofs von Kribi sind drei Brüder in die Diözese Kribi gegangen, um dort eine Pfarrei und die Jugendseelsorge im Bistum zu übernehmen. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr begrenzt. In dieser Zeit soll erkundet werden, ob eine ständige Niederlassung der Karmeliten dort sinnvoll ist.

Pater Jean-Pierre Sumbu, der Leiter unserer Delegation in Kamerun, hat einen Bericht über seinen Besuch bei den Brüdern in Kribi verfasst, den ich beilege.

Pater Armel wurde inzwischen als Pfarrer der Pfarrei St. Laurent in Nziou eingeführt.








Wahl des Karmelrates

Ergebnis der Karmelratswahl

Die Wahl zum neuen Karmelrat am 6 /7.11. 2021 erbrachte folgendes Ergebnis:

Es wurden 109 gültige Stimmen abgegeben, davon entfielen:

78 Stimmen Monika Höttgen-Rüter

78 Stimmen Stephanie Meier

78 Stimmen Frank Schmitz

75 Stimmen Ulla Beckers

72 Stimmen Peter Jäger

71 Stimmen Ludger Appelhoff

Mit 56 Stimmen leider nicht mehr im Karmelrat ist Fritz Stockhofe.

Den gewählten Kandidat*innen herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kommende Zeit.

Fritz Stockhofe einen ganz herzlichen Dank für sein langes Engagement im Karmelrat. Wir sind dankbar, dass er uns noch eine Zeit im Kirchenvorstand erhalten bleibt!

Gemäß unserer Wahlordnung  (§20 Einspruch) kann innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahltermin die Gültigkeit der Wahl beim Wahlausschuss schriftlich unter Angabe von Gründen angefochten werden.

Gottesdienst neue Möglichkeit der Online-Teilnahme

Diese neue Möglichkeit direkt am Gottesdienst in unserer Kirche vom PC aus teilzunehmen, dabei andere Teilnehmer zu sehen, mitzubeten und mitzusingen eröffnet die Chance, unsere Karmelgemeinschaft zu erleben und dabei zu sein.

Man sieht und hört den Gottesdienst in unserer Kirche, gleichzeitig sieht man auch andere Teilnehmer – soweit diese ihre Kamera am PC eingeschaltet haben – und hat nach dem Gottesdienst noch die Möglichkeit zu einer Gesprächsrunde dabei zu bleiben.

Alle, die sich angemeldet haben, erhalten rechtzeitig vor dem Gottesdienst eine Mail mit dem Einladungslink. Bereits 15 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes kann man nun diesem „Zoom Meeting“ beitreten.

[wpforms id="12664" title="true"]

24 Stunden – offene Kirche

Das geht immer

Still werden – zur Ruhe kommen – Beten

 Zwischen den Jahren

vom 29.12.20 16 Uhr bis 30.12.20 16 Uhr

Wir wollen  als Gemeinde eine 24-Stunden Aktion in der offenen Kirche gestalten,.

Einzelne,  Paare oder Kleingruppen sind herzlich willkommen eine Stunde Zeit in der Kirche zu verbringen, so dass durchgehend jemand dort ist, der die Stille auf sich wirken lässt, der betet, der in der Bibel liest, Fürbitten formuliert oder die Zeit musikalisch gestaltet

oder auch ganz anders, wie er oder sie möchte.

 

Bibel und Fürbittbuch, Decken liegen aus.

Anmeldungen hier

oder unter

Telefonnummer 0203/ 26409
Mittwoch 17.00 -20.00 Uhr und
Freitag 16.00 -19.00 Uhr

 

 

 

 

KarMuLitAk – 2020

KarmelMusikLiteraturAktion

Zum 13. Mal
Texte und Lieder zur Adventszeit
In gemütlicher Runde mit einem guten Schluck –
in diesem Jahr leider zu Hause

In gemütlicher Runde mit einem guten Schluck – in diesem Jahr leider zu Hause

Friedel Schneider liest
Die 3-teilige Lesung
ist als Aufzeichnung ab 27.11.20
auf der Homepage der Karmelgemeinde
(karmel-duisburg.de)
zu finden.