Anmeldung zu allen Gottesdiensten erforderlich.

Die Anmeldungen erfolgen über das Pfarrbüro. Telefon: 0203  2810424, Mo – Do: 9.00 –12.00 Uhr oder über die Homepage der Pfarrei.

Fastenzeit
Besuch in der Karmelkirche
Fastenzeit - Wüstenzeit -
Impulse zum dritten Fastensonntag

Video erstellt von einer Jugendlichen aus unserer Gemeinde; Musik: eine junge Erwachsene der Gemeinde.
Die letzten Videos aus der Karmelkirche finden Sie hier.

Online Abendgebet in der Fastenzeit jeden Mittwoch um 19.30 Uhr!
Maria 2.0 Thesenanschlag an die Kirchtüren
Spirituelle Anregungen am dritten Fastensonntag

Übersicht: Gottesdienste in TV und Livestreams
Bistum Essen: Gottesdienst
Bistum Essen: Familiengottesdienst
Kalenderblatt: Dritter Fastensonntag
KirchenVolksBewegung: Die 10 Gebote
Jesuiten: one minute homily

Exerzitien im Alltag

In der Fastenzeit wird es wieder das Angebot „Exerzitien im Alltag“ geben – in neuer Form.

Theologisches Seminar im Karmel

Die nächste Veranstaltung findet statt am Montag, 8. März um 19.30 Uhr
Alle Einzelheiten hier.

Der nächste Taizégottesdienst in unserer Kirche findet statt am Samstag 10. April um 18 Uhr.

Gemeindecaritas leistet Hilfe bei der Impfterminvergabe

Zunächst bis Samstag, den 20. März, bietet die Gemeindecaritas in Duisburg hilfsbedürftigen Menschen Unterstützung bei der Vereinbarung von Impfterminen an. Alle Einzelheiten dazu finden Sie hier!

Romreisen des Bildungswerks im September 2021

Das Bildungswerk bietet im September 2021 zwei Romreisen an. Es sind noch einige wenige Plätze frei! Alle Einzelheiten hier: Reise I und Reise II

Lieder der Karmelgemeinde

Es gibt viele Lieder, die uns teilweise seit langem vertraut sind. Auch diese Lieder, die wir oft in unserer Gemeinde singen und die teilweise unser Chor gesungen hat, können ein Zeichen der Verbundenheit sein.
Sie können die Lieder hier hören.

Karmeldraht - der kurze Draht zu Rat und Tat
0203 26409

Über unsere Telefonnummer 0203 26409 ist die Gemeindeleitung montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr kurzfristig erreichbar. Wir können in dieser Zeit zwar nicht eine durchgängige Besetzung des Telefons sicherstellen, aber der Anrufbeantworter wird häufig abgehört und wir rufen bei jedem Anliegen garantiert kurzfristig zurück!
Rufen Sie uns an,
wenn Sie einfach mal sprechen und sich austauschen wollen,·        
wenn Sie sich Sorgen machen und jemanden brauchen, der Ihnen zuhört,·        
wenn Sie konkrete Fragen zum Gemeindeleben haben,·        
wenn Sie praktische Probleme im Alltag haben zum Beispiel mit ihren
Einkäufen oder anderen Erledigungen.
Wir werden kurzfristig Ansprechpartner und konkrete Hilfen für unsere Gemeindemitglieder organisieren!“
Forum