Gemeindecaritas

Sich 30 Jahre ehrenamtlich mit viel Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Herzlichkeit und Zuverlässigkeit dem Dienst am Nächsten zu verschreiben, gebührt an dieser Stelle Dank und Anerkennung. Frau Dumke hat Seelsorge auf ganz leisen Sohlen gemacht. In dieser Rolle öffentlich wurde sie höchstens mal bei der Türkollekte, welche sie und der Caritaskreis benötigte für froh machende Grüße, tröstende Zeilen, gesellige Nachmittage, unterhaltende Ausflüge, als Hilfestellung bei Leuten, die kurzfristig Unterstützung benötigten, u.v.m.

Frau Dumke hat auch immer den Kontakt zur Pfarreicaritas gehalten. Sie wird auf allen Ebenen sehr geschätzt. Herzlichen Dank, alles Gute und wenn Sie auch Verantwortung abgeben, mögen Sie uns noch mit Ihrem offen Ohr und dem Blick für den Nächsten zur Seite stehen.