Wiedersehensfest

Wiedersehen nach den Ferien

Wenn wir das Leben teilen wie das täglich Brot…

WeintraubenWir möchten Sie schon jetzt einladen, am Sonntag, 26. August beim diesjährigen Wiedersehen nach den Ferien Ihre Erlebnisse aus Ihrer Ferienzeit einander mit zu teilen.

Der Gottesdienst und die anschließende Begegnung an diesem Sonntag wird unter dem Thema – “Begegnung mit mir, mit dir, mit Gott im Urlaub“ – stehen. Dazu bedarf es Ihres Mittuns. Bitte bringen Sie uns eine Geschichte, ein Foto, ein Symbol aus Ihrer Ferienzeit mit, wo Begegnung/ Kontakt zu den Menschen dort, zu Gott und/ oder zu einem selbst stattgefunden hat.

Wir planen dazu eine Mitteilungs-Plattform zu schaffen und auch einiges Erlebtes im Gottesdienst einzubringen. Das Bestreben des Karmelrates ist es, mehr Begegnung in der Gemeinde zu schaffen, sich einander besser kennenzulernen, um in Zukunft das Gemeindeleben geschwisterlicher gestalten zu können.

So bekommt das vom Förderverein organisierte Fest noch mehr Bedeutung. Natürlich bleiben Zwiebelkuchen und Wein, Kaffee und andere Getränke. Alle Kinder und Jugendlichen sind genauso eingeladen ihre Geschichten zu erzählen und werden kulinarisch nicht vergessen ;-).

Zu Zwiebelkuchenspenden und sonstigen Hilfsangeboten wenden Sie sich bitte an Marion Wippermann, Tel.: 0201/ 495063 und/oder Karl-Heinz Burs Tel.: 721334 oder das Karmelbüro Tel.: 26409.

DANKE!

Marion Wippermann und Karl-Heinz Burs für den Förderverein // Michael Roth für den Karmelrat

Bildnachweis: Rainer Sturm  / pixelio.de